Skip to main content

Kompressor Kühlbox Hybrid

Bei der Kompressor Kühlbox hybrid handelt es sich um einen Behälter zur Lebensmittelkühlung, der sowohl per Kompressor wie auch per Thermoelektrik betrieben werden. Diese Zweigleisigkeit beim Einsatz mach die Kühlboxen dieser Art besonders effizient, vielseitig und sparsam. Dabei steht die Funktion mittels des Kompressors bei einem üblichen festen Stromanschluss mit gewöhnlich 230 Volt zur Verfügung. Im Auto kann die Kompressor Kühlbox hybrid dann beispielsweise am Zigarettenanzünder mit 12 Volt über die Batterie des Fahrzeugs betrieben werden.

 

Warum ein Kompressor und ein thermoelektrisches Aggregat?

Kühlboxen, bei denen der Betrieb mit Kompressor und Betrieb mit Thermoelektrik wechselweise betrieben werden können, eignen sich ausgezeichnet für den Einsatz am festen Standort und während der Autofahrt. Die Kompressor Kühlbox hybrid kann dabei je nach Aufstellungsort auf die jeweilige Betriebsart sofort umgestellt werden. Während der Fahrt im Auto versorgt die Autobatterie den Kühlbehälter mit dem 12 Volt Strom. Anschließend auf dem Campingplatz, im Ferienhaus oder auch zu Hause kann das Gerät dann an die Steckdose angeschlossen werden. Jetzt wird auf Kompressor-Betrieb umgestellt. Die Kühlkette für Lebensmittel wird dabei nicht unterbrochen. Das ist besonders für die hochwertigen Kühlboxen wichtig, die man auf Gefriertemperaturen herunterkühlen kann. Für Gefriergüter wären starke Temperaturschwankungen fatal. Dem leckeren Sommereis wäre so eine Unterbrechung ebenfalls nicht zuträglich. Am Ferienort oder daheim – auf der Terrasse, im Keller, im Gästezimmer – kann die Kompressor Kühlbox hybrid dann als kleiner zusätzlicher Kühl- und Gefrierschrank fungieren. Auch bei den Kühlboxen wird bei Herstellung heute sehr auf den Energieverbrauch gesehen. Im Betrieb des Kompressors an der Steckdose bringen gute Kühlboxen hybrid heute die Energieklassen A+ und A++ mit. So ist auch der sparsame Stromverbrauch an der Steckdose mit 230 Volt gesichert, was der Urlaubskasse und zu Hause der Haushaltskasse nur nützlich sein kann.

Bei größeren Kühlboxen für Kompressor Kühlbox hybrid entscheiden

Die Anschaffung einer Kompressor Kühlbox hybrid lohnt sich eigentlich vor allem für die großen Kühlgeräte von beispielsweise 60 Liter. Eine kleinere Kühlbox könnte kaum die Ansprüche für den Betrieb am festen Standort erfüllen. Es würde einfach zu wenig Kühlgut hineinpassen. Eine große Kompressor Kühlbox hybrid dagegen kann als einziges Kühlgerät für den gesamten Urlaub beim Camping genutzt werden. Im übrigen Jahr kann sie aber auch sinnvoll im Partykeller für Getränke betrieben werden, im Sommer auf der Terrasse für kühle Speisen und Getränke sorgen oder den Besucher im Gästezimmer vom Kühlschrank in der Küche unabhängig machen. Als kleines Kühlgerät kann die Kompressor Kühlbox hybrid auch außerhalb der Ferien im Geschäft oder Büro aufgestellt werden. Auch für diese, sehr komfortabel zweigleisig zu betreibenden Kühlboxen gibt es bereits günstige Angebote auf dem Markt. Teils sind schon Preisangebote von unter 260 Euro zu finden. Wer großen Wert auf besonders guten Bedienungskomfort, auf beste Tragbarkeit, Trennung des Innenraums und mehr legt, sollte allerdings schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Die Vielseitigkeit einer Kompressor Kühlbox hybrid rechtfertigt auch einen höheren Preis auf jeden Fall. Immerhin ist eine solche Kühlbox über das ganze Jahr hinweg sparsam und zweckmäßig einzusetzen. Diese Kühlbox ist keine reine Reise- und Auto-Kühlbox, sondern ein funktionales und mobiles Mehrfach-Kühlgerät.